6-11 Jahre

Zielgruppe Explorers 6-11 Jahre:

Bibelgeschichten erforschen

Kinder in diesem Alter sind echte Entdecker und fangen an, viel nachzudenken und Fragen zu stellen. Hier kann auf den Grundlagen der Juniors aufgebaut werden, indem man ihnen biblische Geschichten vorliest und sie mit Jesus und dem Evangelium vertraut macht, damit sie dort Hilfe finden können. Das wird den Kindern die Möglichkeit geben, in jeder Phase ihres Lebens gute Entscheidungen zu treffen. In diesem Alter beginnen die Kinder auch, sich selbst besser kennen und wie von anderen KIndern und Erwachsenen wahrgenommen werden. Hier werden sie erfahren, dass sie geliebt und wertgeschätzt werden, unabhängig davon, wie Gott sie geschaffen hat.

  • Durch Filme und soziale Medien sind Kinder heute oft an schnelle Übergänge gewöhnt. Damit sie konzentriert bleiben, brauchen sie kurze Elemente und viel Abwechslung.
  • Es wird empfohlen, die Dauer der Vorträge für die jüngsten Kinder der Altersgruppe auf 30 Minuten und für die etwas älteren Kinder auf 45 Minuten zu beschränken. Die Appelle können durch Visualisierungen unterstützt werden.
  • Gesang und Musik sind ein wichtiger Teil der Gottesdienste und es ist eine gute Idee, mindestens ein Lied einzubauen, das sich auf das Thema oder die Geschichte bezieht, von der die Kinder gehört haben.  
  • Gerade diese Altersgruppe braucht Interaktion, anstelle einer passiven Teilnahme. Mit verschiedenen Methoden und Aufgaben können die Kinder selbst aktiv werden.
  •  Der Aktivitätsteil kann nach Möglichkeit mit dem Thema verknüpft werden. Kinder in dieser Altersgruppe haben oft einen ausgeprägten Wettbewerbssinn, welcher dazu beiträgt zusätzliches Engagement zu erzeugen.

Zuletzt veröffentlichte Themen von Explorers